Es war einmal...

Konferenz und Kapital

Nachhaltigkeits-News vom 08. November 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
  
 
Wenn in Bonn die dringend notwendigen Klimaschutzmaßnahmen nicht realisiert werden, wird es so spektakuläre (Wüsten-)Bilder künftig nicht nur in Namibia geben. © Katja, pixabay.com
die Klima-Konferenz in Bonn ist eröffnet. Folgen den Worten von Paris nun die Taten? Zahlreiche Demonstranten und mehr als 50 renommierte Unternehmen fordern von der Politik den Ausstieg aus der Kohle und mehr Entschlossenheit beim Kampf gegen den Klimawandel. Doch statt des Klimawandels beherrschen die Paradise Papers die Schlagzeilen, in den Koalitionsverhandlungen wird über die zu hohen Kosten für den Klimaschutz lamentiert und gleichzeitig werden Milliardenbeträge an der Steuer vorbeigeschmuggelt. Zeit zu handeln!
 
Ihr 
 

 
Fritz Lietsch und das Team von forum Nachhaltig Wirtschaften
f.lietsch@forum-csr.net   
 

Unsere aktuellen Tipps:

 

Aktuelle Meldungen


  Nachhaltig Weihnachten feiern
Geschenktipps für bewusste Konsumenten
Der Faktor Nachhaltigkeit spielt auch und vielleicht gerade zu Weihnachten für immer mehr Menschen eine Rolle. Geschenke sollen nicht nur den Beschenkten Freude machen, sondern auch sozial und ökologisch verträglich sein. Deshalb stellen wir Ihnen in den nächsten Wochen eine Auswahl von Geschenkideen für Ihre Weihnachtseinkäufe vor.
Weiterlesen...
 
  "Nächste Bundesregierung muss Klimaschutz zur zentralen Aufgabe machen"
Erklärung von 51 Unternehmen und Verbänden trifft den Nerv der Zeit
Prof. Dr. Maximilian Gege, Vorsitzender, B.A.U.M. e.V. unterstreicht die enorme politische Bedeutung der Unternehmenserklärung.
Weiterlesen...
 
  Neue Sedus Kompetenzzentren in Dogern und Geseke
Umfassende Modernisierungs- und Baumaßnahmen
Mit umfangreichen Modernisierungs- und Baumaßnahmen stellt Sedus die Weichen für die Zukunft seiner beiden Produktionsstandorte in Deutschland, die zu neuen Kompetenzzentren ausgebaut werden. „Mit den Neu-, Um- und Ausbauten entstehen zwei attraktive Sedus Kompetenzzentren, die in der Branche ihresgleichen suchen. Hier werden unsere Mitarbeiter in vorbildlich gestalteten Büros arbeiten, in eindrucksvollen „Living Offices”, die auch von Kunden besucht und besichtigt werden können."
Weiterlesen...
 
  Beim Klimaschutz sitzt die Weltgemeinschaft in einem Kanu
Deutsche Post DHL Group unterstützt als offizieller Partner die UN-Klimakonferenz in Bonn mit grüner Logistik
Bei der UN-Klimakonferenz vom 6. bis 17. November 2017 (COP 23) hat die Republik Fidschi, die die Präsidentschaft der COP23 innehat, ein starkes Symbol im Gepäck. Ein traditionelles Drua-Kanu erinnert die Welt daran, dass beim Klimawandel alle im selben Boot sitzen.
Weiterlesen...
 
  Klimaschutz kommt nur mit der Verkehrswende voran
Maßnahmen im Verkehrssektor müssen einem Klimacheck unterzogen werden
Deutschland muss Motor der umweltgerechten Verkehrspolitik werden. VCD-Delegierte fordern: Keine umweltschädlichen Subventionen für Dieselkraftstoff, niedrigere Grenzwerte für den CO2-Ausstoß von Autos und Investitionen in den Umweltverbund von Bus, Bahn, Fahrrad, Carsharing und Fußverkehr.
Weiterlesen...
 
  COP 23: Klimaabkommen ist im Sinne der Industrie
Europa kann Klimaziele nur mit effizientem Emissionshandel erreichen
Zu einem ambitionierten und internationalen Klimaschutz gibt es keine Alternative. Vor dem Start der Weltklimakonferenz (COP23) in Bonn stellt sich der Maschinenbau daher klar hinter die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens.
Weiterlesen...
 
  COP 23: Survival fordert mehr Mitsprache für indigene Völker bei Klimakonferenz
Neues Naturschutz-Modell soll indigene Rechte ins Zentrum stellen
Survival International ruft zur COP 23 in Bonn internationale Entscheidungsträger*innen dazu auf, die Rolle indigener Völker beim Schutz der Umwelt stärker zu berücksichtigen.
Weiterlesen...
 
  Kabel fürs Klima
Telekom digitalisiert die UN-Weltklimakonferenz
Die Telekom versorgt die Weltklimakonferenz („Conference of the parties, COP23") in Bonn mit Internet und Mobilfunk. Zwischen dem 6.-17. November 2017 werden über 25.000 Gäste erwartet, geschätzt mehr als 7.000 Personen greifen während dieser Zeit täglich auf das Mobilfunknetz zu.
Weiterlesen...
 
  „Wenn nicht wir gegen den Klimawandel kämpfen – wer dann?"
Der Klimawandel als Krise der sozialen Gerechtigkeit
Aktivist*innen berichten zum Auftakt des People's Climate Summit in Bonn von den Folgen des Klimawandels im globalen Süden – und fordern, Energiekonzerne aus den Klimaverhandlungen auszuschließen.
Weiterlesen...
 
  Klimakonferenz
Jetzt in Richtung Dekarbonisierung steuern!
Ambitionierte Klimapolitik ist Verpflichtung und Chance zugleich. Die neue deutsche Regierung muss schnellstmöglich die Weichen stellen. Das schreibt Marlehn Thieme in einem Beitrag für den Behörden Spiegel, der als Sonderausgabe zum Weltklimagipfel in Bonn erscheint.
Weiterlesen...
 
  Jane Goodall Award Deutschland "Making a difference" 2018
Sie wird auch die „Queen of Conservation" genannt, ist eine Ikone des Natur- und Umwelt-schutzes und UN-Friedensbotschafterin
Selbst mit vielen großen und renommierten Preisen geehrt, zeichnet Jane Goodall seit 2016 in Deutschland Leuchtturmprojekte und ihre Initiatoren, Changemaker und Start-ups mit dem Jane Goodall Award Germany „Making a Difference" aus. Bewerben Sie sich mit Ihrem eigenen Projekt oder schlagen Sie jemand anderen vor. Einsendeschluss ist der 20. November.
Weiterlesen...
 
  Unternehmer-Allianz bietet All-Inclusive-Existenzgründung
Weit mehr als Franchise
Ein neues Konzept, das weit über den Grundgedanken von Franchise hinausgeht, startet durch und bietet schlüsselfertige Existenzgründungen mit eigener Firma. Wer sich selbständig machen möchte und nicht von vornherein festgelegt ist, kann sich in der breiten Palette der Geschäftsfelder wiederfinden. Zur Auswahl stehen bereits sechs Möglichkeiten und es sollen mehr werden.
Weiterlesen...
 
  Biokunststoffe auf dem Vormarsch für eine nachhaltigere Kunststoffwirtschaft
Vorstellung der neuesten Entwicklungen auf der 12. European Bioplastics Konferenz am 28. und 29.11.2017
Biokunststoffe erfahren derzeit eine regelrechte Renaissance. Der weltweite Markt für Biokunststoffe wird in den kommenden Jahren um rund 50% wachsen, von derzeit 4,16 Millionen Tonnen auf etwa 6,11 Millionen Tonnen im Jahr 2021. Der Verpackungssektor ist das mit Abstand stärkste Marktsegment für Biokunststoffe mit derzeit knapp 40 Prozent Anteil an der gesamten weltweiten Biokunststoffproduktion.
Weiterlesen...
 
  Branchenfokus Nachhaltigkeit – Die Zukunft beginnt heute!
Vertreter aus Industrie, Mineralöl, Chemie und Wissenschaft besuchen „nachhaltige" Veranstaltung im BANTLEON Forum, Ulm
„Wir freuen uns über Ihr Kommen und wünsche uns Allen eine nachhaltige Veranstaltung mit Widerholungscharakter," dies waren die einleitenden Worte von Moderator Rainer Janz, Bereichsleiter Produkt- und Qualitätsmanagement bei der Hermann Bantleon GmbH. Am Ende des interessanten Tages gab es ein bestätigendes Feedback der Gäste, so dass die erstmals in dieser Art stattfindende Veranstaltung eine Fortführung im Jahr 2018 erfahren wird.
Weiterlesen...
 
  Klimaschutz ist eine Frage der Gerechtigkeit
Appell des Forum Fairer Handel zum Auftakt der Weltklimakonferenz in Bonn
„Der globale Klimaschutz ist nicht nur eine Frage der Gerechtigkeit, sondern auch des Überlebens. Von den sozialen, ökologischen und ökonomischen Folgen des Klimawandels sind leider diejenigen am meisten betroffen, die am wenigsten dazu beigetragen haben". Die Anpassung an den Klimawandel und dessen Bekämpfung werden im Fairen Handel als große Herausforderung gesehen.
Weiterlesen...
 
  Ökologische Landwirtschaft braucht kaum mehr Fläche als konventionelle
Die Gesamtbilanz ist deutlich positiv
Die Hektar-Erträge gut geschulter Bio-Farmer in unseren Baumwollprojekten Uganda und Kirgistan sind heute im Durchschnitt deutlich höher, als die Erträge ihrer dort konventionell wirtschaftenden Kollegen. Ihr Flächenbedarf ist also eher geringer oder gleich.
Weiterlesen...
 
  „Nach uns die Sintflut" wäre ein Desaster für Kinder
Regierungen müssen Entwicklungsländer bei Anpassung an den Klimawandel unterstützen
Anlässlich der Klimakonferenz COP23, die am Montag in Bonn beginnt, macht die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision auf die Gefahren des Klimawandels besonders für Kinder aufmerksam.
Weiterlesen...
 
  Angedacht...
Von Männern und Frauen. Ein Zwischenruf zur Weinstein Affäre
Das grundlegende Credo der feministischen Theorie besagt, Geschlechteridentitäten seien kulturelle oder soziale Konstrukte. Dabei aber wurde eines vernachlässigt – und das fliegt uns heute zunehmend um die Ohren: Es ist bislang nicht gelungen, auf eine irgendwie befriedigende Weise eine neue, tragfähige Codierung von „männlich" und „weiblich" zu finden.
Weiterlesen...
 
  „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement"
Was müssen Change Agents für Nachhaltigkeit können und wie lässt es sich erlernen und vermitteln?
Das nächste Semester des berufsbegleitenden Weiterbildungsangebots „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement" beginnt im März 2018 an der profilierten Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde – vor den Toren Berlins.nIn der Online-Infoveranstaltung am Donnerstag, 09.11.2017 um 19:00 stellt der Studiengangsleiter das Angebot vor und informiert zu den Inhalten sowohl für die Zertifikatskurse als auch den Masterstudiengang.
Weiterlesen...
 
  Interface präsentiert Teppichfliesen-Rücken mit bisher niedrigstem CO2-Fußabdruck
CircuitBac Green ist größte Backing-Innovation von Interface der vergangenen Jahre
Interface, weltweit führend im Design und in der Herstellung modularen Bodenbelags, präsentiert mit CircuitBac Green einen neuen leistungsstarken Rücken (Backing) für modularen, textilen Bodenbelag. Er besteht aus CO2-negativen Bio-Kunststoffen sowie Mineralfüllstoffen.
Weiterlesen...
 
  Hundenase hilft Nashörnern
Bayer unterstützt Anti-Wilderer-Hundestaffel zum Schutz der Nashörner in Südafrika
Im Jahr 2016 sind in Südafrika insgesamt 702 Nashörner, das heißt im Schnitt zwei pro Tag, den Wilderern zum Opfer gefallen. Hoffnungsschimmer jedoch ist eine gut ausgebildete Anti-Wilderer-Hundestaffel, die im Krügerpark ums Überleben der Nashörner kämpft.
Weiterlesen...
 
  Qualitätsunternehmen sind beim Klimaschutz weit vorn
Kommentar von Clyde Rossouw, Co-Head of Quality bei Investec Asset Management
Die Aspekte Nachhaltigkeit und Umweltschutz werden auch beim Thema Geldanlage immer stärker berücksichtigt. Spezialisten bei den Asset Managern für den ESG-Bereich und die Verankerung von ESGKriterien im Investmentprozess sind die sichtbarsten Zeichen.
Weiterlesen...
 
  Die COG expo 2017 am 22. November im Congressforum Frankenthal
23 Aussteller präsentieren die wirkungsvollsten Maßnahmen zum Schutz vor Obsoleszenz
Auf der COG expo 2017 können sich Unternehmen ausführlich darüber informieren, welche Präventivmaßnahmen den besten Schutz vor teuren Spätfolgen bieten und welche Möglichkeiten es gibt, wenn Komponenten eines Produktes oder Systems plötzlich nicht mehr verfügbar sind.
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
10
NOV
2017
  Das Wunder von Mals - Wie ein Dorf der Agrarindustrie die Stirn bietet
80797 München
Einladung zu einem Film-Abend
Weiterlesen...
 
11
NOV
2017
  Heldenmarkt
10963 Berlin
Die Messe für alle, die was besser machen wollen
Weiterlesen...
 
13
NOV
2017
  1. GREEN BRANDS Germany Seminar
60486 Frankfurt am Main
Markenführung für Nachhaltigkeitsmarken – Vom grünen Geschäftsmodell zur starken Marke
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
14
NOV
2017
  Wirtschaft.Kultur.Preis 2017
10117 Berlin
Unternehmenskultur als Zukunftsgestalter begreifen
Weiterlesen...
 
16
NOV
2017
  Klimawandel und die Macauba-Palme
20095 Hamburg
Nachhaltige Pflanzenöle aus Brasilien
Weiterlesen...
 
17
NOV
2017
  FORSCHA – Das Entdecker-Reich
80939 München
mit Sonderprogramm für PädagogInnen
Weiterlesen...
 
18
NOV
2017
  Veggienale + FairGoods Köln
51063 Köln
Bio, öko, vegan: Auf ins grüne Leben!
Weiterlesen...
 
21
NOV
2017
  Integration beginnt mit Verstehen.
97070 Würzburg
Bundesweite Tagung zeigt, wie Umweltbildung zur Integration Geflüchteter beiträgt
Weiterlesen...
 
22
NOV
2017
  Zukunftsfähige Personalentwicklung im digitalen Zeitalter
22767 Hamburg
Digitalisierung als Chance für den Arbeitsalltag?
Weiterlesen...
 
28
NOV
2017
  12th European Bioplastics Conference
10117 Berlin
Bioplastics – Making the Difference!
Weiterlesen...
 
04
DEZ
2017
  Leave no one behind!
A-1010 Wien
Entwicklungspolitische Tagung zu Inklusion in der Entwicklungszusammenarbeit
Weiterlesen...
 
06
DEZ
2017
  Biocomposites Conference Cologne (BCC)
50668 Köln
7th Conference on Wood and Natural Fibre Composites
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Tierische Geschäfte" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


 
Service | Newsletter-Archiv, 08.11.2017

Cover des aktuellen Hefts

Tierische Geschäfte

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2017

  • Schutz durch Schießen?
  • Delphinarien
  • Das Wunder in der Wüste
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
NOV
2017
12th European Bioplastics Conference
Bioplastics – Making the Difference!
10117 Berlin


Alle Veranstaltungen...

LOHAS & Ethischer Konsum

Sex Sells
Eine Rezension und Inspiration der etwas anderen Art von unserer Kolumnistin Dagmar Walser
Faire Ideen drin. Auch faires Geld drauf? Konten und Kredite für nachhaltige Unternehmen. Jetzt wechseln! Ethikbank.






  • HypoVereinsbank UniCredit Bank AG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Eosta
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Countrymanagement Oneplanetcrowd Germany