Nachhaltigkeit zielsicher steuern

Kostenloses Webinar am 21. September 2017

© ecointenseFür die Bewertung von ökologischen, sozialen und ökonomischen Handlungsfeldern Ihres Unternehmens ist eine zuverlässige Plattform mit allen Kenndaten und Aufgaben des Nachhaltigkeitsmanagements unabdingbar. Mit dem Software-Modul EcoWebDesk Nachhaltigkeit erreichen Sie Ihre Ziele schnell und komfortabel!
Nehmen Sie an unserem kostenlosen Webinar am 21. September 2017 um 10 Uhr teil und erleben Sie, wie Sie Ihre individuellen Nachhaltigkeitsaspekte bestimmen sowie standardisierte Indikatoren, z. B. nach GRI, einbinden können. Planen Sie Reporting-Aufgaben zentral und ermöglichen Sie allen Kollegen die flexible Übermittlung ihrer Kenndaten. Umfassende Auswertungen in ansprechender Form bilden eine solide Grundlage für die abschließende Berichterstellung.

Inhalte:

  • Definition von Nachhaltigkeitsindikatoren
  • Standardisierte Indikatorenkataloge, z. B. nach GRI
  • Übersichtlicher Reporting-Plan
  • Automatische Berechnung komplexer Kennzahlen
  • Vielfältige Optionen zur Datenvalidierung
  • Umfassende Auswertungen zu sämtlichen Indikatoren

Wir freuen uns darauf, Sie als Teilnehmer des Webinars begrüßen zu dürfen – unverbindlich und kostenlos: www.ecointense.de/webinar/webinar-nachhaltigkeit

Kontakt: EcoIntense GmbH, Jan Bakenhus | jan.bakenhus@ecointense.de | www.ecointense.de


Wirtschaft | CSR & Strategie, 06.09.2017

Cover des aktuellen Hefts

Digital in die Zukunft? Tierische Geschäfte!

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2018

  • Wir sind unersättlich!
  • Kreislaufwirtschaft in Perfektion
  • Katholizismus, Kohle, Klimawandel
  • Special Digitalisierung
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
AUG
2018
Wälder beraten Wirtschaft
Naturwälder als perfekte Lehrmeister für Manager
35091 Marburg (Junkernwald)


28
SEP
2018
RE-generation Festival
Wir feiern das Leben - Viva la Vida
E-30412 La Junquera


Alle Veranstaltungen...

Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Verantwortung. Eine philosophische Betrachtung zur aktuellen politischen Situation




  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG