Grüne Geschäfte

Nachhaltigkeits-News vom 09. August 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, 
  
  Alleskönner mit schlechtem Image: die Hanfpflanze © futurefilmworks/pixelio.de
Alleskönner mit schlechtem Image: die Hanfpflanze
© futurefilmworks/pixelio.de
das "Cannabusiness" ist auf einem Höhenflug. Textilien, Lebensmittel, Medikamente und Baustoffe – kaum ein Anwendungsbereich, für den die Kulturpflanze Hanf ungeeignet zu sein scheint. Und dennoch ist ihr Image mehr als ausbaufähig. Grund genug, uns in der nächsten Ausgabe von forum Nachhaltig Wirtschaften dieser "Superpflanze" zu widmen.
 
Georg Wurth vom Deutschen Hanfverband sprach mit uns über das kontroverse Thema der Legalisierung von Hanf als Genussmittel im In- und Ausland sowie über die wirtschaftlichen Chancen von Nutzhanf.
 
Dass wir in dieser Hinsicht noch eine ganze Menge aus Fernost lernen können berichtet Michael Carus, der als Geschäftsführer der "European Industrial Hemp Association" die "2017 International Conference On Hemp Industry" in China besuchte.   

 

Ihr

Fritz Lietsch und das Team von forum Nachhaltig Wirtschaften
f.lietsch@forum-csr.net  
 
PS: Wir sehen uns auf dem Blockchaintag für die Energiewelt am 5.9.2017 in Berlin. Beachten Sie auch unsere Berichterstattung zu diesem revolutionären Ansatz
 
 

Aktuelle Meldungen


  Klimaneutrale Produkte erfolgreich anbieten und systematisch beschaffen
ClimatePartner Academy: Klimaneutrale Produkte und Services als Erfolgsfaktor
Klimaschutz wird von vielen Unternehmen als Herausforderung wahrgenommen. Richtig umgesetzt kann er jedoch klar zum Erfolgsfaktor werden. Neben dem reinen Reporting von CO2-Kennzahlen eröffnen sich durch klimaneutrale Produkte beispielsweise neue Chancen im Vertrieb.
Weiterlesen...
 
  Abfallvermeidung leicht gemacht – „ReMap" zeigt Alternativen zum Wegwerfen auf
BUND ebnet mit Online-Karte Weg zu Zero Waste
Man hat die Qual der Wahl: reparieren, (ver)leihen, tauschen, teilen, (ver)kaufen, verschenken oder recyceln. Es gibt vielfache Alternativen zum Wegwerfen von Dingen.
Weiterlesen...
 
  Besuchen Sie den EcoVadis Supplier CSR Day & den Workshop der DFGE
Am 20. September 2017 treffen sich Zulieferer und Kunden, die EcoVadis nutzen, zum Erfahrungsaustausch rund um das Thema Nachhaltigkeit CSR in Düsseldorf
Die DFGE, deutscher Partner der Plattform für Nachhaltigkeitsbewertung EcoVadis, unterstützt die Veranstaltung mit einem Workshop. Ziel ist es, Kunden und Zulieferer zusammenzubringen, indem Best-Practice-Beispiele zu CSR und Nachhaltigkeit ausgetauscht werden.
Weiterlesen...
 
  China erfindet den Hanf neu
Nun muss sich zeigen, ob der Hanf tatsächlich das große Potenzial besitzt, das ihm oft zugesprochen wird.
Eine chinesische Provinz investiert massiv in Forschung und Entwicklung, um feine, umweltfreundliche Hanffasern zur Baumwollalternative zu machen. Zusätzlich werden Hanflebensmittel und Pharmazeutika gewonnen. Westliche Unternehmen sind eingeladen, am Hanfboom Teil zu haben.
Weiterlesen...
 
  Repräsentative Umfrage: 95 Prozent der Deutschen wollen mehr Erneuerbare
Zukunftssicherheit und Klimaschutz sind wichtigste Gründe / Hohe Akzeptanz für Anlagen in der Nachbarschaft
Der Ausbau der Erneuerbaren Energien ist für eine überwältigende Mehrheit der Deutschen ein wichtiges Anliegen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE). So bewerten 95 Prozent der Befragten den Ausbau der Erneuerbaren als wichtig bis außerordentlich wichtig.
Weiterlesen...
 
  Weniger ist mehr
Betriebe steigern ihre Energieeffizienz und verbessern ihren Unternehmenswert im Netzwerk
Ob im Maschinenbau, in der Automobilindustrie oder im Handwerk – überall im Land profitieren rund 1.300 Unternehmen von der Schwarmintelligenz. Sie sind aktuell in 131 Energieeffizienz–Netzwerken aktiv.
Weiterlesen...
 
  Bayer 04-Fußballprofis auf interaktiver Reise
Lizenzfußballspieler zu Gast im Baykomm
Prominenter Besuch im Bayer-Kommunikationszentrum: Delegation der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH unternimmt spannende Forscherreise durch die Welt von Bayer.
Weiterlesen...
 
  Neue Verkehrskonzepte:
Minister Dobrindt setzt auf das Mitfahrbankerl
Statt selbst das Auto aus der Garage zu holen, setzt man sich auf die Bank und signalisiert mit dem Schild, wohin die Reise gehen soll. Gerade in der Region eine mehr als sinnvolle Maßnahme.
Weiterlesen...
 
  Investmentbaukasten neu gestartet
WaldMixer ermöglicht Portfolio nach individuellen Wünschen
Waldinvestment-Produkte online selbst zusammenstellen: Mit dem WaldMixer von ForestFinance ist das jetzt möglich! Hier entscheidet der Kunde selbst, in welche Projekte er welche Summen investieren möchte.
Weiterlesen...
 
  Ein Stück Verantwortung für Afrika ist möglich - für jeden Manager!
Hier beginnt die Zukunft! Intensivseminar am 22.+ 23.September 2017 in Stuttgart
Sie kommen in der Zwischenzeit aus allen Teilen Europas: die Manager und Managerinnen, die sich persönlich engagieren wollen - hochkompetent und hochmotiviert: die Manager ohne Grenzen.
Weiterlesen...
 
  Bewerbungsbeginn für den 11. HANSE GLOBE
Neues Jurymitglied: Professor Alan McKinnon – Deutschlands erster Preis für nachhaltige Logistik wird noch internationaler
Der renommierte Preis für Nachhaltigkeit in der Logistik wird in diesem Jahr bereits zum elften Mal und erneut im Rahmen eines feierlichen Logistik Dinners im Hamburger Rathaus verliehen.
Weiterlesen...
 
  Clean Energy: Ihr seid doch nicht ganz sauber!
Betrug mit zwei Komponenten: dem aktiven Schwindel und dem passiven Selbstbetrug
Für manchen ist es nur eine Frage der Sprachregelung in der Öffentlichkeitsarbeit, neudeutsch 'Wording' genannt, für andere haben Begriffe wie 'Clean Coal' oder 'Clean Diesel' aber eine Funktion.
Weiterlesen...
 
  Diesel-Gipfel
Bundesverband eMobilität kritisiert enttäuschende Ergebnisse
"Am Ende wurde der Öffentlichkeit ein fünfseitiges Papier präsentiert - schwammig formuliert und ohne zielführende Lösungsansätze. Damit war der Name des Gipfels schlussendlich auch Programm der Veranstaltung. Fazit: Deutschland hält am Diesel fest."
Weiterlesen...
 
  Nach Installationsbeginn der ersten Solarprojekte veröffentlicht ecoligo nächstes Crowdinvesting-Projekt in Kenia
Das neueste Projekt wird zwei Solaranlagen auf der Bondet Farm, einer Blumenfarm in Nanyuki, am Fuße des Mount Kenya, finanzieren.
Projektinvestoren erhalten über eine Laufzeit von 5 Jahren eine Verzinsung von 5,0% und können ab 500€ investieren. Wer in den ersten 10 Tagen investiert, erhält zusätzlich einen Early-Bird Bonus von 0,5%.
Weiterlesen...
 
  Green Curtains gegen Sommerhitze
Dichte grüne Laubvorhänge wachsen an Rankgittern Äußenwände empor
Mit grünen Vorhängen aus Pflanzen an den Außenwänden der Unternehmensgebäude sorgt Kyocera für wohltemperierte Büroräume und baut damit gleichzeitig klimaschädliches CO2 ab.
Weiterlesen...
 
  Bananen an der Elbe?
Engagierte Bürger setzen sich für den Erhalt ihrer Gemeinde ein und wagen es, gemeinsam zu träumen.
Oberndorf im Mündungsgebiet der Elbe hat mit Problemen zu kämpfen. Die Gemeindekasse ist leer, ­Arbeitsplätze sind rar, kleine Höfe werden aufgegeben. Aber die Einwohner geben nicht auf, nehmen mit einer kühnen Geschäftsidee das Wohl der Gemeinde in die eigene Hand.
Weiterlesen...
 
  Die Kantinenstürmer
Erfolgsstory eines Bio-Pioniers
Bio-Nahrungsmittel gewannen in den 1990er-Jahren immer mehr Anhänger und die Bio-Läden schossen aus dem Boden. Doch für Großverbraucher wie Mensen, Kantinen und Gasthäuser war es schwer, an Bio-Großgebinde zu kommen und einen professionellen Lieferservice für Frischeprodukte zu erhalten.
Weiterlesen...
 
  Gut zu wissen
Weniger Fleisch für ein besseres Klima
Unser Essen geht uns alle an, denn laut Weltklimarat ist die Landwirtschaft für 31 Prozent des globalen Ausstoßes von Treibhausgasen (THG) zuständig. Rechnet man den Transport, die Verarbeitung und die Entsorgung dazu, trägt sie sogar Verantwortung für fast 40 Prozent der klimaschädlichen Emissionen.
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
16
AUG
2017
  Europäisches Forum Alpbach 2017
A-6263 Alpbach
Generalthema "Konflikt und Kooperation"
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
05
SEP
2017
  3. Blockchaintag für die Energiewelt 2017
10115 Berlin
Der Big Bang geht weiter
Weiterlesen...
 
09
SEP
2017
  Heldenmarkt
40549 Düsseldorf
Die Messe für alle, die was besser machen wollen
Weiterlesen...
 
09
SEP
2017
  Rapunzel Naturkost Eine Welt Festival
87764 Legau
Die Welt trifft sich im Allgäu
Weiterlesen...
 
12
SEP
2017
  HUSUM Wind
25813 Husum
Treffpunkt für Visionäre und Macher
Weiterlesen...
 
14
SEP
2017
  Deutscher Umwelt-Kongress 2017
61231 Bad Nauheim
Das Fachforum für nachhaltigen Umweltschutz
Weiterlesen...
 
22
SEP
2017
  Filme für die Erde Festival
Schweizweit
Entdecke, was diesen Planeten bewegt
Weiterlesen...
 
26
SEP
2017
  10. Naturkosmetik Branchenkongress
Fakten - Märkte - Perspektiven

Weiterlesen...
 
26
SEP
2017
  5. Bayerischer CSR-Tag
81669 München
Die SDGs aus Sicht der Wirtschaft : Unternehmerische Chancen und Lösungsansätze
Weiterlesen...
 
27
SEP
2017
  econsense Impulse für Nachhaltigkeit - Nauener Gespräche 2017
Landgut Stober, 14641 Nauen
»Nachhaltigkeit Digital < / > Nachhaltige Digitalisierung«
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Tierische Geschäfte" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


 
Service | Newsletter-Archiv, 09.08.2017

Cover des aktuellen Hefts

Tierische Geschäfte

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2017

  • Schutz durch Schießen?
  • Delphinarien
  • Das Wunder in der Wüste
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
NOV
2017
Green Finance Forum
Private Investitionen für den Klimaschutz
60327 Frankfurt am Main


20
NOV
2017
LaFutura 2017
Treffen für Zukunftsforscher und Innovationsexperten
Dubai


Alle Veranstaltungen...
Unser neues Whitepaper. 12 Vorteile eines strukturierten Nachhaltigkeitsmanagements. Gratis.

WIR - Menschen im Wandel

Love in action
Peter Hesse ist Unternehmer und Management-Coach.
Faire Ideen drin. Auch faires Geld drauf? Konten und Kredite für nachhaltige Unternehmen. Jetzt wechseln! Ethikbank.






  • HypoVereinsbank UniCredit Bank AG
  • Deutsche Telekom AG
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Countrymanagement Oneplanetcrowd Germany
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Eosta
  • Bayer Aktiengesellschaft