VDMA:

Flüchtlinge in Ausbildung nicht abschieben

Handelsblatt, 10.07.2017 © VDMAVDMA-Präsident Carl Martin Welcker hat sich gegenüber der Bundesregierung gegen die Abschiebung von Flüchtlingen ausgesprochen, die zielstrebig eine Berufsausbildung verfolgen.
 
In Briefen an Bundesinnenminister Thomas de Maizière und Kanzleramtschef Peter Altmaier, aus denen das „Handelsblatt" in seiner Montagsausgabe zitiert, bemängelt der VDMA-Präsident, dass Flüchtlingen die Abschiebung droht, obwohl sie bereits eine berufliche Ausbildung angefangen haben.
 
Kontakt:
VDMA, Holger Wuchold
holger.wuchold@vdma.org
(+49 30) 30 69 46-19

 
Quelle: VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence

Gesellschaft | Migration & Integration, 11.07.2017

Cover des aktuellen Hefts

Jetzt die SDG umsetzen

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2017

  • Kinder an die Macht
  • Gutes Gewissen beim Reisen
  • Die Revolution der Mobilität
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
MÄR
2018
Heldenmarkt Nürnberg
Die Messe für alle, die was besser machen wollen.
90471 Nürnberg


17
MÄR
2018
Heldenmarkt München
Die Messe für alle, die was besser machen wollen.
81549 München


16
APR
2018
Transport Research Arena 2018
A digital era for transport
A-1021 Wien


Alle Veranstaltungen...

Klima

Wälder, die die Welt retten
Erwachsene reden viel davon, etwas gegen die Klimakrise zu tun. Die Kinder und Jugendlichen von Plant-for-the-Planet handeln.
Faire Ideen drin. Auch faires Geld drauf? Konten und Kredite für nachhaltige Unternehmen. Jetzt wechseln! Ethikbank.






  • HypoVereinsbank UniCredit Bank AG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Countrymanagement Oneplanetcrowd Germany
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Eosta
  • Deutsche Telekom AG
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG