Alles neu macht der Mai

Nachhaltigkeits-News vom 19. April 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,


 
Eines der Highlights im Mai: die B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung. Auch in diesem Jahr dürfen wir wieder gespannt sein auf die Preisträger. Im Bild die Laudatio von Fritz Lietsch für Dr. Jane Goodall, internationale B.A.U.M.-Preisträgerin 2014. Foto: B.A.U.M. e. V.

wir hoffen, Sie haben erholsame Ostertage verbracht. Und nun geht es mit frischer Energie und frühlingshafter Begeisterung weiter im gemeinsamen Engagement für eine enkeltaugliche Zukunft.

Reservieren Sie sich schon jetzt die für Sie wichtigen Termine im Mai mit Hilfe der forum Event-Übersicht und mit dem Überblick an Auszeichungen im aktuellen Heft. Ein Highlight wird mit Sicherheit die B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung am 17./18. Mai in Frankfurt.

Profitieren Sie nun noch vom Subskriptionspreis für das kommende forum-Magazin, das ab 1. Mai am Kiosk erscheint.
 
Und nun wünsche ich wertvolle Anregungern mit den nachfolgenden Meldungen

Ihr

Fritz Lietsch und das Team von forum Nachhaltig Wirtschaften
f.lietsch@forum-csr.net 


Aktuelle Meldungen


  YOU® natürlich stark startet großen Produkttest
100 Produkttester haben die Möglichkeit, die neuen YOU® Produkte zu testen.
Jetzt wird’s knallbunt und richtig sauber. YOU® sucht Produkttester, welche die reinigungsstarken YOU® Produkte mit 100% pflanzlichen Wirkstoffen, die schonend für Sie und Ihre Familie sind, unter die Lupe nehmen!
Weiterlesen...
 
  Die Zweinutzenkuh
Als Kuhpate nachhaltige Milchwirtschaft unterstützen
Kühe werden in der modernen Landwirtschaft einseitig auf eine maximale Milchleistung hin gezüchtet. Damit eine Kuh Milch gibt, muss sie regelmäßig ein Kalb bekommen. Die Mast der männlichen Tiere lohnt sich daher in der Regel nicht, die männlichen Kälber werden meist sehr schnell an den Großhandel verkauft, ohne sichere Zukunftsaussichten. Petra und Hardy Burgmer wollen das ändern.
Weiterlesen...
 
  Aktionskunst im Film: Kunstaktion nutzt den Waldboden als Projektionsfläche
Video Wald der Wünsche des Installationskünstlers Gijs van Bon auf YouTube
Mit dem Sandroboter „Skryf" schrieb der Aktions- und Installationskünstler Gijs van Bon am Internationalen Tag des Waldes die populärsten Wünsche von mehr als tausend Menschen jeden Alters auf den Waldboden bei Stuttgart. Der Film zum Kunstevent des Niederländers ist jetzt auf dem YouTube-Kanal der Waldschutzorganisation PEFC Deutschland zu sehen.
Weiterlesen...
 
  Nachhaltigkeitsberichte deutscher Großunternehmen
Über Parteispenden und Lobbying wird geschwiegen
Die Antikorruptionsorganisation Transparency International Deutschland e. V. stellt fest, dass in den Nachhaltigkeitsberichten deutscher Großunternehmen über die Einflussnahme auf politische Entscheidungen nur unzureichend berichtet wird.
Weiterlesen...
 
  Das Elektroauto als Energiespeicher nutzen
Neuartiges Batteriespeichersystem sowie bidirektionale Schnellladesäule auf Messe vorgestellt
Prof. Dr. Hans-Jürgen Pfisterer von der Hochschule Osnabrück stellt mit seinen Kooperationspartnern auf der Hannover Messe zwei hochinnovative Projekte vor.
Weiterlesen...
 
  Bundestag verabschiedet CarSharing-Gesetz
Das neue CarSharing-Gesetz ermöglicht unterschiedliche Privilegierungen.
Die Einrichtung von CarSharing-Stellplätzen im öffentlichen Raum wird dadurch erstmals auf eine bundesweite Rechtsgrundlage gestellt. Das Gesetz hebt ausdrücklich die verkehrs- und umweltentlastende Wirkung des CarSharing hervor.
Weiterlesen...
 
  Expertenumfrage auf dem CSR-Forum
Chefs bremsen die Nachhaltigkeit in Unternehmen
Im Rahmen des 13. Deutschen CSR-Forums befragte CWS-boco Deutschlands Experten zum Thema Nachhaltigkeit. Die Ergebnisse zeigen: Wer künftig als Unternehmen bei der Auftragsvergabe die Nase vorn haben will, muss eine nachhaltige Lieferkette vorweisen. Als größtes Hemmnis für die Umsetzung einer Nachhaltigkeitsstrategie identifizierten die Befragten die Geschäftsführer von Unternehmen.
Weiterlesen...
 
  Angedacht…
Gier
Will man die Welt der Gegenwart verstehen, kommt man nicht darum herum, sich mit dem Thema 'Gier' zu befassen. Gier ist nicht böse, aber Gier ist auch nicht gut. Was ist sie dann? Das eigentliche Problem liegt darin, dass Gier kultiviert werden muss, um dem Menschen zum Guten zu gereichen. Sie muss erwachsen werden, reifen – und das kann sie nur, wenn sie ein Ziel und eine Grenze hat; und zwar ein Ziel und eine Grenze, die dem Leben dienen.
Weiterlesen...
 
  "Glaubwürdigkeit ist sehr wichtig"
Wenn ein Unternehmen nachhaltiges Handeln als Bestandteil einer Strategie verankern möchte, sollte dies auf allen Ebenen transparent sein.
Christoph Klenk, Vorstandsvorsitzender der Krones AG, Neutraubling, sprach mit Judith Herzog über ökologische und soziale Kundenanforderungen und erfolgreiche Nachhaltigkeitsstrategien.
Weiterlesen...
 
  Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit:
Das italienische Konsortium Prosecco DOC verbietet Pflanzenschutzmittel im gesamten Anbaugebiet
Glyphosat ist das weltweit am häufigsten eingesetzte Herbizid. Prosecco DOC ist der erste italienische Wein mit geschützter Ursprungsbezeichnung, der sich durch ein Gift­-Verbot in seinen Statuten auszeichnet. Mit dem Verbot der Pflanzenschutzmittel wird die Nachhaltigkeit für das gesamte Prosecco-­-Anbaugebiet dauerhaft sicherstellt.
Weiterlesen...
 
  Die Abräumer des Jahres: Thomas D mit Fanta4 sowie Günter Scheinkönig und ...
Die Werner & Mertz GmbH und Thomas D sind die Abräumer des Jahres und waren nicht nur bei der Düsseldorfer Veranstaltung glorreiche Sieger.
Im Interview mit Thomas D, dem zweiten „Abräumer", beleuchten wir das Engagement des ebenfalls mehrfach ausgezeichneten Hip-Hop-Sängers.
Weiterlesen...
 
  Die unsichtbare Schwingung der Führung
Leadership und Kultur
Ein Konzert der Berliner Philharmoniker und des Pianisten Krill Gerstein erinnerten die Autorin daran, dass sie ihre ersten Erkenntnisse zum Thema Führung der klassischen Musik zu verdanken hat. Und auch ­heute zeigen Dirigenten den Weg.
Weiterlesen...
 
  Das Detail im Fokus. Das Ganze im Blick.
EPD für Bauprodukte weltweit auf dem Vormarsch
Wer nachhaltig bauen will, benötigt den Blick auf‘s Ganze: Das bewährte Instrument dazu ist die Umwelt-Produktdeklaration (EPD – Environmental Product Declaration) – ein unabhängiges, neutrales Informationssystem für Bauprodukte.
Weiterlesen...
 
  Der Elektroschrott-Transformer Batman
NachhaltigKunst in Berlin
Die zunehmende Elektrisierung der Haushalte und die vollständige Digitalisierung unseres Lebens führen zu immer mehr kaputten Elektrik- und Elektronikprodukten. Diese kann man entweder reparieren oder auch zu Kunst verwandeln. Und genau diese zwei Lösungswege realisiert der türkischstämmige Künstler und Betreiber eines Reparaturladens in Berlin-Neukölln Muharrem Batman.
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
20
APR
2017
  FAIR HANDELN
70629 Stuttgart
Internationale Messe für Fair Trade und global verantwortungsvolles Handeln
Weiterlesen...
 
23
APR
2017
  MKG sucht Hamburgs innovativste Kantine
20099 Hamburg
Wettbewerb zur Ausstellung Food Revolution 5.0. Deadline 23. April 2017
Weiterlesen...
 
26
APR
2017
  2nd International Recycling Forum
65185 Wiesbaden
Trend zur gesamtheitlichen Betrachtung
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
06
MAI
2017
  Global Climate March München
80333 München
Demonstrieren für maximalen Klimaschutz
Weiterlesen...
 
16
MAI
2017
  Kostenfreie Online-Infoveranstaltung im Fernstudiengang Bildung und Nachhaltigkeit
18057 Rostock | online
Informationen, Studienberatung und Austausch
Weiterlesen...
 
17
MAI
2017
  # Erfolgsfaktor Nachhaltigkeit
60528 Frankfurt am Main
B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung 2017
Weiterlesen...
 
17
MAI
2017
  DQS Nachhaltigkeitskonferenz 2017
40474 Düsseldorf
Sustainability Heroes
Weiterlesen...
 
22
MAI
2017
  Impulse für Nachhaltigkeit – Berliner Forum 2017
10117 Berlin
Nachhaltigkeit 4.0 – Digitalisierung als Chance für die SDGs?
Weiterlesen...
 
13
JUN
2017
  Wisdom Together Conference München 2017
80339 München
Intuition & Kreativität für Unternehmen, Gesellschaft und Leben
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Preise und Auszeichnungen" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


 
Service | Newsletter-Archiv, 19.04.2017

Cover des aktuellen Hefts

Jetzt die SDG umsetzen

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2017

  • Kinder an die Macht
  • Gutes Gewissen beim Reisen
  • Die Revolution der Mobilität
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
JAN
2018
„Wir haben es satt!"- Großdemonstration
„Der Agrarindustrie die Stirn bieten!"
10557 Berlin


02
FEB
2018
Gebäude.Energie.Technik 2018
Energieeffizient planen, bauen und wohnen
79108 Freiburg


Alle Veranstaltungen...

LOHAS & Ethischer Konsum

Sex Sells
Eine Rezension und Inspiration der etwas anderen Art von unserer Kolumnistin Dagmar Walser
Faire Ideen drin. Auch faires Geld drauf? Konten und Kredite für nachhaltige Unternehmen. Jetzt wechseln! Ethikbank.






  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Deutsche Telekom AG
  • HypoVereinsbank UniCredit Bank AG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Eosta
  • Countrymanagement Oneplanetcrowd Germany