Unternehmen aus der Textilindustrie berichten erstmals verpflichtend über soziale und ökologische Maßnahmen
Anti-Korruption fehlt weiterhin

Die Antikorruptionsorganisation Transparency International Deutschland e.V. begrüßt, dass die Mitglieder des Bündnisses für nachhaltige Textilien über die Umsetzung und Verbesserung von sozialen und ökologischen Zielen in ihren Lieferketten berichten.


Crowdfunding sustainable Cashmere: Baby luxury by nature
Münchner Fashionlabel Verena von Eschenbach setzt auf indiegogo

Kampagnen-Start am 10. September 2018: Naturreines Kaschmir aus der Mongolei von artgerecht gehaltenen Tieren und korrekt bezahlten Nomaden - so möchte die Designerin gehobenen Lifestyle mit erlesener Qualität und dem Verantwortungsbewusstsein für Mensch, Tier und Natur in Einklang bringen.


Natürlich erfolgreich – erfolgreich natürlich:
90 Jahre SPEICK Naturkosmetik

Besonderheit aller Speick-Produkte ist die Verwendung des namengebenden Baldriangewächses. Fasziniert von den ausgleichenden Eigenschaften der kleinen Pflanze will Gründer Walter Rau die wertvollen Inhaltsstoffe 1928 wieder nutzbar machen: Aus Idee, Faszination und Vision entsteht damals die einzigartige Speick Seife.


Fair Fashion weitergesponnen
Sustainable Fashion wird den Modestandort Berlin in Zukunft immer mehr prägen

Ein gutes halbes Jahr ist es her, dass sich die Fair Fashion-Community in Berlin traf. Letzte Woche war es wieder soweit – die grünen Modemessen gingen als Teil der Berlin Fashion Week in die nächste Runde. forum war dabei, um zu sehen, was sich in den letzten Monaten in der nachhaltigen Modebranche getan hat.


Fair Fashion auf dem Vormarsch
XOOM verankert sich innerhalb der PANORAMA BERLIN erfolgreich als Plattform für Sustainable Fashion

Die XOOM ging am 5. Juli 2018 erfolgreich zu Ende. Mehrere Tausend Besucher nutzten die Gelegenheit, sich die farbenfrohen und modischen Kollektionen der mehr als 50 Green Fashion Brands für Frühjahr/Sommer 2019 nicht nur anzusehen, sondern auch vielfach zu ordern.


Grüne Modemessen - nicht so nachhaltig wie erhofft
Nachhaltigkeit war hier mehr ein Lippenbekenntnis

Vom 3.-5. Juli 2018 fanden die grünen Modemessen im Rahmen der Berlin Fashion Week statt. Flankiert von Konferenzen, Vorträgen, Workshops und Side-Events, um die Nachhaltigkeit in der Modebranche voranzutreiben. forum war für Sie vor Ort, um während und nach der Messe zu berichten.
Auch forum-Leser Rudolf Voller besuchte die Messen und beschreibt in einem Leserbrief seinen Eindruck - er warnt vor einer ungerechtfertigten Euphorie.


Fair Fashion goes Future
Greenshowroom, Ethical Fashion Show Berlin und FashionSustain machen das Kraftwerk Berlin zur Bühne für nachhaltigen Lifestyle während der Berlin Fashion Week.

Mit 140 ausgewählten internationalen Fair Fashion-Labels von edel bis streetstyle, einem neuem Beauty-Areal und einem vollen Event-Programm mit exklusiven Branchen-Insights, hochkarätigen Sprechern bis hin zu Networking-Parties bieten die Veranstaltungen Inspiration und Fachwissen und bringen die Fashion-Community zusammen. Immer im Fokus: die enge Verbindung von Mode, Innovation und Nachhaltigkeit.


Sinnstiftende Modemessen im Trubel der Berlin Fashion Week
Der Enthusiasmus der „Umdenker“ steckt an!

Während der Rest Berlins die Modetrends der Frühjahr- und Sommerkollektion 2019 bestaunt, werden in der Köpenicker Straße die Weichen für die Zukunft neugestellt – für eine bessere, nachhaltigere Modewelt, weit über das Jahr 2019 hinaus. Im Rahmen der Ethical Fashion Show, des Greenshowroom, der FashionSustain und der FashionTech entstehen Ideen, von denen die gesamte Modewelt profitieren kann.


Kleidung die verbindet:
Keypod gewinnt ersten Platz bei Fashion Fusion 2018

Hochkarätige Jury zeichnete drei Siegerteams auf Award Ceremony im Rahmen der Fashion Week in Berlin aus | Das Gewinnerprojekt Keypod aus Israel überzeugte die Jury mit Konnektivität und hohem Potential an Marktreife | Fortsetzung des Programms mit neuen Schwerpunkten in Planung



Peter Hahn – neue Wege der Nachhaltigkeit in der Modebranche
Die Fünf Versprechen der Nachhaltigkeit

Aktuelle Trends ohne schlechtes Gewissen – auch in der Modebrache gibt es immer mehr Designer und Labels, die sich einer verantwortungsbewussten Arbeitsweise und umweltschonenden Herstellung verpflichten.


Cotton USA
Weltmarklieferant für nachhaltige Qualitäts-Baumwolle

Seit jeher zählt amerikanische Baumwolle zu den qualitativ hochwertigsten und reinsten Baumwollen. Nur in den USA fällt der Baumwollanbau unter die Gesetzgebung des Lebensmittelanbaus, somit unterliegen US-Baumwollfarmer den umfangreichsten und strengsten Anbau-Reglementierungen weltweit, deren Einhaltung kontrolliert wird.


Turn around H&M
Schwedischer Modekonzern setzt weiter auf Ausbeutung

Die Clean Clothes Kampagne erinnert anlässlich H&M’s Jahreshauptversammlung am 8. Mai 2018 an das Versprechen des Modekonzerns, NäherInnen bis 2018 einen existenzsichernden Lohn zu bezahlen.


MADE IN GREEN im Greenpeace-Check
Unabhängige Textil-Siegel ermöglichen Verbrauchern nachhaltigere Kaufentscheidungen zu treffen

„Mit MADE IN GREEN möchten wir Verbraucher dabei unterstützen, dass sie eine gute Wahl treffen können: Für sich, für ihre Mitmenschen und für unsere Umwelt. Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Engagement nun auch von Greenpeace anerkannt und weitergetragen wird".


Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh!
Indien - der Lederschuhgigant

Während die deutsche Schuhproduktion in den letzten Jahrzehnten konstant zurückging, sind China und Indien zu Weltmächten der Schuhherstellung aufgestiegen. Indiens herausragende Rolle bei der Fertigung von Lederschuhen war für SÜDWIND ein Grund, die Produktionsbedingungen vor Ort unter die Lupe zu nehmen.


Jahrestag Rana Plaza - Für unsere Kleidung soll niemand sein Leben riskieren müssen
Fünf Jahre nach der größten Katastrophe in der Textilindustrie zieht die Clean Clothes Kampagne Bilanz.

Am Jahrestag der Katastrophe des Gebäude-Einsturzes von Rana Plaza, dem 24. April, appelliert die Clean Clothes Kampagne an österreichische und internationale Bekleidungsunternehmen sicherzustellen, dass NäherInnen ihren Arbeitsplatz täglich gesund und unversehrt wieder verlassen können. Mit Aktionen in ganz Österreich wird an die tausenden Opfer erinnert.


Fünf Jahre nach Rana Plaza
Unternehmen müssen neuem Abkommen für Gebäudesicherheit beitreten, um weitere Katastrophen zu verhindern

Am 24. April 2018 jährt sich der Einsturz des Rana-Plaza-Gebäudekomplexes in Bangladesch mit 1.138 Toten und über 2.000 Verletzten zum fünften Mal. Das Abkommen für Brandschutz und Gebäudesicherheit in Bangladesch (ACCORD) läuft aus.


Hip-Bag Otis: Nur Freiheit dabei
Feuerwear präsentiert die brandneue Gürteltasche aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch als allzeit bereiten Freizeitbegleiter

Man will mit leichtem Gepäck unterwegs sein und nur die wichtigsten Utensilien wie Smartphone, Schlüssel und Geld dabei haben. Das neue Mannschafts-Mitglied Otis ist dafür ein treuer Begleiter. Er wird, wie alle Produkte des Kölner Kultlabels, aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch gefertigt.


Global Organic Textile Standard (GOTS) knackt die 5000er Marke
Die Anzahl GOTS zertifizierter Betriebe steigt um 8,2 % auf 5024 Betriebe in 2017 | Mehr als 1,74 Millionen Arbeiter in GOTS zertifizierten Betrieben

Eine GOTS Zertifizierung schließt die Verarbeitung von kontrolliert biologischen Naturfasern entlang der gesamten textilen Wertschöpfungskette ein - vom Feld bis zum fertigen Produkt.


Damit Fashion endlich fair wird:
SPITZE NADEL – Preis für innovative Aktionen

Mit dem Preis werden besonders kreative und öffentlichkeitswirksame Aktionen ausgezeichnet, die kritikwürdige Zustände in den Gerbereien, Schuh- und Textilfabriken weltweit anprangern und sich für eine gerechtere Modeproduktion einsetzen. Bewerbung bis zum 30. April 2018!


Textilhersteller Cotonea erzeugt auch 2017 Überschuss an regenerativer Energie
Der Baumwoll-Pionier setzt an seinen Standorten in Deutschland und Tschechien Energie effizienter ein.

Als erster „gläserner" Textilhersteller veröffentlicht Cotonea diese und weitere Nachhaltigkeits-Daten über Zulieferer, eigene Biobaumwoll-Projekte, Lieferantennamen und weitere Einzelheiten online.


Auf geht’s zum nachhaltig gefüllten Kleiderschrank!
Tipps für den Einkauf ecofairer Fashion sowie den ressourcenschonenden Umgang mit Mode

Jeder Konsument hat es in der Hand, Zeichen zu setzen – zum Beispiel, indem er beim Shopping auf die richtigen Zeichen achtet, sich langlebige Lieblingsstücke zulegt und Second-Hand-Shops, Kleidertauschbörsen und -flohmärkte (wieder-)entdeckt.


Nachhaltigen Stoffen auf der Spur bleiben
Neues Markierungsverfahren zur Rückverfolgung von Bio-Baumwolle

Ob der Einsatz großer Mengen von Gift gegen Insekten oder der hohe Wasserverbrauch: Neben den Arbeitsbedingungen stehen auch die Umweltauswirkungen der Produktion von Kleidung immer häufiger in der Kritik.


Was nachhaltige Mode so wichtig macht
Nicht nur das Angebot muss stimmen, auch die Nachfrage ist wichtig.

Nachhaltige Mode - davon ist immer mehr in den Medien zu hören und namhafte Modehersteller werben für ihre nachhaltige Bekleidung. Doch was versteckt sich hinter dem Begriff? Was ist nachhaltige Mode und was sind die Vorteile für Umwelt und Verbraucher?


Green Fashion im Zentrum der Berlin Fashion Week
Messe, Modenschauen und Konferenzen. Mode, Technologie und Nachhaltigkeit

In der vergangenen Woche stand Berlin ganz im Zeichen der Mode. forum Redakteurin Sarah Ullmann war für Sie vor Ort.


Holz für Bekleidung – gegen Mikroplastik im Meer
VAUDE beteiligt sich am Forschungsprojekt „TextileMission”

„Produkte zu entwickeln, die weder Mensch noch Natur belasten, hat für uns höchste Priorität. Auf diese Weise möchten wir auch zur Lösung globaler ökologischer Probleme beitragen wie beispielsweise die Verschmutzung unserer Umwelt mit Plastik, die von Textilien aus Kunstfasern mitverursacht wird”.


Studie erhöht Druck auf Lederbranche [14.12.2017]
Umfeld von Gerbereien verseucht

Aktionspreis geht in die dritte Runde: [07.12.2017]
SPITZE NADEL 2018 gegen die dunkle Seite der Modeindustrie

Transparenz statt Versteckspiel! [20.11.2017]
EU muss Hersteller und Händler von Schuhen und Leder bei Menschen- und Arbeitsrechten in die Pflicht nehmen

Der forum-Filmtipp: Death by Design [12.11.2017]
Der Preis unserer schnieken Hightech-Geräte ist hoch: Krebs, Unfälle, Suizide, Umweltverschmutzun

Europas Sweatshops [09.11.2017]
Neuer Bericht der Clean Clothes Kampagne dokumentiert Armutslöhne in der Bekleidungsindustrie Ost- und Südosteuropas

Die Gegenbewegung zur Wegwerfgesellschaft: [02.11.2017]
Nachhaltigkeit in der Mode

Patagonia Worn Wear Thriftshop Berlin öffnet am 14. Oktober [10.10.2017]
Der PopUp-Store schenkt gebrauchter und reparierter Bekleidung ein zweites Leben

Der forum-Filmtipp: Sweatshop [03.10.2017]
Ein Jahr lang arbeiten um sich eine neue Jacke leisten zu können? In Kambodscha ganz normal.

Naturkosmetikmarkt – Herausforderungen und Chancen [13.09.2017]
Naturkosmetik Branchenkongress 2017

Die Wiesn wird grün mit der „greenline by Angermaier“ [29.08.2017]
ANGERMAIER Trachten kreierte die erste nachhaltige Trachtenkollektion der Welt

Textil- und Bekleidungshersteller besser als ihr Ruf [29.08.2017]
Keines der Unternehmen ist im Check durchgefallen. Alle Unternehmen verfahren im Rahmen der Grundsätze des werthaltigen Wirtschaftens.

Vom jüngsten Startup zur internationalen Brand [29.08.2017]
Deutsche Textilmarken setzen auf Nachhaltigkeit

SPEICK Organic 3.0 gewinnt den Green Product Award 2017 [30.07.2017]
Damit wird das völlig neuartige Konzept zum dritten Mal seit Markteinführung im Februar 2016 international prämiert.

Die Jeans muss passen [10.07.2017]
Dritter Fair Fashion Summit in Berlin

Bangladesh Accord für drei Jahre verlängert [29.06.2017]
Ziel: Sicherheitsmängel in Zulieferfabriken von internationalen Textilunternehmen zu beseitigen

Der New Hand Shop - ein Marktplatz für kleine, aufstrebende und noch unbekannte Marken [20.06.2017]
New Hand Shop bietet Street- & Sportswear sowie verschiedene Lifestyle Produkte von kleinen Brands an

Kommt die Mode aus der Mode? [19.06.2017]
Slow Fashion und die Zukunft der Nachhaltigkeit

Leder- und Schuhproduktion in der Türkei [06.06.2017]
Report der Kampagne Change Your Shoes prangert Missstände an

Naturkosmetik auf dem Prüfstand [06.06.2017]
Zertifizierungen bieten Orientierung

Bangladesch lädt die Textilindustrie zum Symposium für mehr Nachhaltigkeit [05.06.2017]
Das Sustainable Apparel Forum will die positive Entwicklung des Landes beschleunigen

Was Textilproduktion mit Entwicklungszuammenarbeit zu tun hat! [30.05.2017]
KAYA&KATO Geschäftsführer Stefan Rennicke im Interview

Weil so vieles nicht aus der Mode kommt [24.05.2017]
Mit Second Hand Kleidung nachhaltig up-to-date

Schuhunternehmen müssen Lieferkette offenlegen [09.05.2017]
Indische Aktivisten klären in Europa über Menschenrechtsverletzungen bei Zulieferern auf

Keine Geheimnisse mehr. KonsumentInnen haben das Recht zu wissen, ob Ausbeutung und Gift an ihren Schuhen kleben [09.05.2017]
Clean Clothes Kampagne fordert von österreichischen und europäischen Schuhunternehmen wie u. a. Leder & Schuh AG (Humanic, Shoe4You), Deichmann und Birkenstock die Offenlegung ihrer gesamten Lieferkette

Natürlich schön, natürlich nachhaltig [26.04.2017]
Logocos Naturkosmetik verlässt sich auf Etiket Schiller

Otto Group erhöht Ordermenge für nachhaltige Baumwolle deutlich und spart 33 Milliarden Liter Wasser ein [22.03.2017]
Mit dieser Menge Wasser könnten in Deutschland etwa 750.000 Menschen ein ganzes Jahr lang versorgt werden.

Natürlich ohne Mikroplastik: [13.03.2017]
Öko-Test-"sehr gut" für PRIMAVERA-Duschpeeling

Mit mehr Nachhaltigkeit in eine positive Zukunft [03.03.2017]
Erfolgreicher '2. Dhaka Apparel Summit 2017' in Bangladesch

Weit entfernt von fair: [05.02.2017]
Bekleidungsindustrie von Myanmar

Öko-Textilien bald eine Selbstverständlichkeit? [04.11.2016]
Warum entscheiden sich immer mehr Menschen für ökologisch korrekt produzierte Kleidung?

Sustainable Beauty Awards 2016 [03.11.2016]
Ausgezeichnet: SPEICK Naturkosmetik in der Kategorie 'Sustainable Packaging'

Österreichische Lederschuhe im Test auf hochgiftiges Chrom VI [21.09.2016]
Groß angelegter Test untersucht Schuhe heimischer Hersteller

Nach angekündigter KiK-Zahlung: [13.09.2016]
NGOs fordern von der Politik rechtliche Regelungen für Textilunternehmen

KiK zahlt Entschädigung für Brandopfer in Pakistan [12.09.2016]
Kompensationszahlungen in Höhe von fünf Mio. US-Dollar für Verletzte und Hinterbliebene zugesagt

SPEICK Organic 3.0 Duschgel [14.08.2016]
Detox-Duschgel. Produkt und Verpackung aus nachwachsenden Rohstoffen.

Bioseide als Entwicklungschance für Handwerk und Handel in Nord-Indien [10.08.2016]
Seidentraum und GIZ starten nachhaltige Textilproduktion in Meghalaya

SPEICK Naturkosmetik engagiert sich bei FONAP (Forum Nachhaltiges Palmöl). [31.07.2016]
100% nachhaltig-zertifiziertes Palmöl in allen Pflanzenölseifen

Smarte Mode: Kennen Ihre Schuhe auch den Weg? [28.06.2016]
Ist es künftig wichtiger, was meine Kleidung kann als wie sie aussieht?

Pünktlich zur Fashion Week: [27.06.2016]
FAIR SHARE zeigt, dass faire Löhne in der Modebranche machbar sind.

Studie: Markt für nachhaltige Mode auf Wachstumskurs [13.04.2016]
Verbraucher wünschen sich auch von Fast-Fashion-Anbietern mehr nachhaltige Mode im Sortiment

Kinderkleidung mieten – ein neues Erfolgsmodell der Share Economy [04.04.2016]
„Unsere Kundinnen und Kunden sind hochzufrieden. Wer einmal mit dem Mieten anfängt, bleibt auch dabei“.

Nachhaltigkeit in der Modebranche - ein Überblick [24.03.2016]
Worin bestehen eigentlich die zentralen Missstände bei der Herstellung von Kleidung und was wird derzeit dagegen getan?

Ökologische Kinderschuhe [18.03.2016]
Bei nachhaltigen Kinderschuhen sind neben der Passform hochwertige ökologische Materialien essentiell.

Eric – der erste Feuerwear-Rucksack [08.03.2016]
Das Kölner Kult-Label präsentiert in einer brandneuen Kategorie den langersehnten Rucksack aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch

Werteorientiert Wirtschaften [24.02.2016]
VAUDE erhält DNWE Preis für Unternehmensethik

Nachhaltige Textilien aus Alpaka-Wolle [31.01.2016]
Die internationale Modeszene hat das Potential der Alpaka-Wolle längst erkannt. Viele Designer haben sich von dem besonderen Charme der Wolle inspirieren lassen.

Korruption in der Textil-Lieferkette – Szenarien aus Bangladesch [11.12.2015]
Transparency Deutschland und Transparency Bangladesch stellen Leitfaden Undress Corruption vor

9. Cotton made in Africa und COMPACI Stakeholder Konferenz in Addis Abeba [10.11.2015]
Baumwolle ist der meist verwendete Rohstoff für die globale Textilproduktion und Lebensgrundlage von Millionen von Menschen in Afrika.

Greenshowroom und Ethical Fashion Show Berlin eröffnet [08.07.2015]
Vegane Mode im Blickpunkt

Der Regenwald in Pflegeprodukten [01.07.2015]
Nachhaltig Ressourcen schonen – auch in der täglichen Hautpflege

Rosenfest im Naturparadies am 11. & 12. Juli 2015 [01.07.2015]
PRIMAVERA feiert die Königin der Blumen

lavera Showfloor [23.06.2015]
Finalistinnen des ersten lavera Green Fashion Awards stehen fest

Outdoorkleidung soll umweltfreundlicher werden [20.05.2015]
Uni Bremen ermittelt Gefahrenpotenziale von Chemikalien in Textilien

Fashion brand Zara once again associated with Brazilian labour rights abuses [11.05.2015]
Zara’s business model cannot guarantee decent production

Wolford ist neuer Partner des bluesign® systems [07.05.2015]
Damit entspricht der Produktionsprozess bei Wolford nachweislich den weltweit höchsten Standards für Nachhaltigkeit in der Textilindustrie.

lavera Green Fashion Award [06.05.2015]
lavera fördert Designer nachhaltiger Mode

BeWooden startet Crowdfunding-Kampagne für
nachhaltige und schicke Accessoires [05.05.2015]

Fliegen, Manschettenknöpfe und Portemonnaies aus Holz - das junge Unternehmen BeWooden kreiert einzigartige und nachhaltige Produkte.

Trotz EU-Importverbot: Arbeiter/innen in der Lederproduktion weiter giftigem Chrom ausgesetzt [30.04.2015]
Seit dem 1. Mai 2015 ist es verboten, chromhaltiges Leder auf den europäischen Markt zu bringen.

Naturkosmetik Schönheitsköniginnen [15.04.2015]
Im Gespräch mit Klara Ahlers, Geschäftsleitung Laverana

Friedhof der Kleidungsstücke [01.04.2015]
In Stephen Kings Horror-Klassiker „Friedhof der Kuscheltiere“ von 1983 will der Protagonist Louis Creed nur das Beste für seine Familie und seinen verunglückten Sohn wieder zum Leben erwecken. Seine gute Absicht macht aber alles nur schlimmer. Auch der Kleidungsmarkt steckt in einem solchen Paradox.

Die Zukunft der Mode [01.04.2015]
Plädoyer für eine neue Modekultur

999 Zeichen für die Zukunft der Kleiderverwertung [01.04.2015]
forum fragte Entscheider aus der Wirtschaft, was ihr Unternehmen für die Nachhaltigkeit in der Textilbranche leistet.

Das Gift muss raus! [01.04.2015]
Schritte zum nachhaltigen Schadstoffmanagement

Chemikalieneinsatz in der Lieferkette [01.04.2015]
Wie viel Einfluss haben Textilunternehmen?

Vom Mädchen mit Weltschmerz zur Powerfrau mit Überzeugung [01.04.2015]
Cradle to Cradle für Textilien

Mutig und fesch samma [01.04.2015]
Das Veränderungsatelier Bis es mir vom Leibe fällt veredelt Kleider und rettet sie damit vor der unverdienten Vergessenheit.

Vom Homo oeconomicus zum Homo sapiens [23.03.2015]
forum Nachhaltig Wirtschaften 2/2015 möchte einen Weg in die Zukunft aufzeigen.

„So gut wie neu. Nur besser für die Umwelt." [11.03.2015]
eBay und VAUDE starten Re-Commerce-Shop für gebrauchte Outdoor-Produkte in Deutschland

Sustainable Textile Production (STeP) [04.03.2015]
STeP ist das neue OEKO-TEX® Zertifizierungssystem für nachhaltige Textilproduktion.

Natilia – Naturkosmetik für empfindliche und trockene Haut [03.03.2015]
Alle natilia-Produkte werden aus reinen, natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt, die zertifiziert bzw. von den Zertifizierungsinstituten zugelassen sind.

Klamottenkur: Mit 50 Kleidungsstücken durch die Fastenzeit [24.02.2015]
Die Kampagne Modeprotest initiiert Reduktionsübungen für reflektierten Konsum

Mehr Innovation und Nachhaltigkeit in der Bekleidungs- und Schuhindustrie [18.02.2015]
Bayer MaterialScience und IAF kooperieren bei Textilbeschichtung

GOTS "Simple Show" Clip - nun auch auf deutsch [04.02.2015]
Mit Peter und Maja lernen, was echte Ökotextilien ausmacht

Endspurt für Bewerbung um I:CO AWARD 2015: Innovative Upcycling-Ideen gesucht [03.02.2015]
Internationaler Forschungspreis für Kreisläufe bei Textilien und Schuhen nach der Cradle to Cadle® Design Konzeption

Ausgebuchtes Haus an allen drei Show-Tagen. [28.01.2015]
lavera Showfloor Januar 2015 toppt alle Besucher-Rekorde!

Vegane Seide aus Peru [27.01.2015]
Nachhaltig produzierte Bio-Babymode

Weihnachten ist Geschenkezeit: Das gilt es zu beachten [16.12.2014]
Bestellen Sie jetzt Ihre (Business)-Geschenke im naturalbeauty Online-Shop - mit 10 Prozent Treuerabatt für alle forum-Leser

Weihnachten ist nicht nur die Zeit des Konsums, sondern auch der Nächstenliebe [01.12.2014]
Helfen Sie gegen die Sklaverei in der Modeindustrie

Die schönsten Geschenke erzählen Geschichten... [18.11.2014]
…so auch die edle iPhone-Tasche aus Leder

Inez David: Vom Mädchen mit Weltschmerz zur Powerfrau mit Überzeugung [15.11.2014]
Die Schauspielerin hat das Cradle to Cradle Design-Konzept kennengelernt, als sie für ihre Berliner Boutique auf der Suche nach Designern mit Öko-Label war.

Cool gekoppelt [15.11.2014]
Der Stoffhersteller Gessner gehört zu den Pionieren des Cradle to Cradle Design-Konzepts.

Gordon trotzt Sturm und Schnee [21.10.2014]
Vom Feuerwehrschlauch zur hippen Tasche - ein nachhaltiges Weihnachtsgeschenk der besonderen Art

Bündnis für Nachhaltige Textilien [14.10.2014]
Eine Chance für bessere Arbeitsbedingungen

Bayer MaterialScience und bluesign technologies vereinbaren strategische Partnerschaft [29.09.2014]
Gemeinsam für nachhaltige Textilbeschichtung Wässrige Polyurethan-Rohstoffe bewertet und zertifiziert

Jack Wolfskin bekräftigt Ausstieg aus der Fluorchemie [12.12.2013]
Mit Sommer 2014 PFOA aus der Produktion verbannt

Neuer Einkaufsratgeber für giftfreie Mode [21.11.2013]
Greenpeace prüft Ökotextil-Label

Konsumenten fordern ein Ende der Armutslöhne [23.10.2013]
AktivistInnen aus 15 europäischen Ländern fordern Modefirmen auf, den NäherInnen Löhne zum Leben zu bezahlen

ALANA Kindertextilien von dm mit "GREEN BRAND Germany 2013/2014" ausgezeichnet [02.09.2013]
Eine unabhängige Jury hat die dm-Marke ALANA zur "GREEN BRAND 2013/2014" gewählt

Kampagne für Saubere Kleidung [29.07.2013]
Verhandlungen um die Entschädigungszahlungen für die Opfer der Brand- und Einsturzkatastrophen in Bangladesch

Internationaler Öko-Textil-Bericht veröffentlicht [19.07.2013]
Infoplattform Textile Exchange berichtet

Die Modebranche braucht kein neues, weltweites Gütesiegel [18.07.2013]
Es gibt den GOTS

Voller Webfehler [15.07.2013]
Obwohl immer neue Skandale die Textilbranche erschüttern, kommt sie bei sozialen und ökologischen Verbesserungen nur langsam voran.

Hunderte Brandopfer bei KIK-Zulieferer in Pakistan [19.09.2012]
Die Clean Clothes Kampagne berichtet von menschenunwürdigen Zuständen in der illegalen Fabrik

Ökologisch zertifizierte Designer auf LAVERA SHOWFLOOR [29.05.2012]
Die Designer des LAVERA SHOWFLOOR BERLIN 2012 stehen fest.

Zwangsarbeit für Modemarken [02.05.2012]
Alamierende Ergebnisse im aktuellen Forschungsbericht von SOMO und ICN, den niederländischen Partnerorganisationen der Clean Clothes Kampagne

Die Wiederentdeckung der indischen Druck-Tradition: [13.02.2012]
Die neue BIO- ARTISAN Collection der nachhaltigen Textilagentur LEBENSKLEIDUNG

Hempro International [04.01.2012]
Hanf für feinstes Tuch

"Ride for a Change" - für eine faire Produktion von Snow-, Skate- und Surf-Bekleidung [28.11.2011]
Clean Clothes Kampagne macht auf menschenunwürdige Arbeitsbedingungen in asiatischen Zulieferbetrieben aufmerksam

Die Kleidungsindustrie will entgiften [23.11.2011]
Sechs Textilkonzerne legen Plan gegen Umweltverschmutzung vor

KiK zieht Bilanz: 2011 ein erfolgreiches Jahr [23.11.2011]
Als erster Discounter in der Textilbranche legt KiK einen Nachhaltigkeitsbericht vor

Diese Saison im Trend: Mode ohne Schadstoffe [20.09.2011]
Auch H&M verzichtet nach Greenpeace-Kampagne auf gefährliche Chemikalien

Aus Jute wird Eco-Chic [15.08.2011]
Modisch trotz fairer Produktionsbedingungen

Clean Clothes Kampagne erzielt weitere Erfolge [26.07.2011]
New Yorker und Orsay verzichten auf Sandstrahltechnik

Versace beugt sich der Kampagne für Saubere Kleidung, CCC [24.07.2011]
Die italienische Luxusmarke verzichtet auf Sandstrahltechnik

Adidas und Nike: Wer wird Champion für chemiefreie Sportmode? [14.07.2011]
Greenpeace-Report zur Verschmutzung chinesischer Flüsse durch die Textilindustrie

GREENshowroom Salonshow [11.07.2011]
Messe für nachhaltiges Design präsentiert Kollektionshighlights

Killer-Jeans [07.04.2011]
Noch kein Ende in Sicht

Schöffel ist nun Mitglied der Fair Wear Foundation [09.02.2011]
Unternehmen begrüßt den Trend zur Transparenz

Gut ist cool [23.03.2008]
Die neue Ökologiebewegung verändert die Wirtschaft - ein Essay von Alexandra Hildebrandt


Cover des aktuellen Hefts

Digital in die Zukunft? Tierische Geschäfte!

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2018

  • Wir sind unersättlich!
  • Kreislaufwirtschaft in Perfektion
  • Katholizismus, Kohle, Klimawandel
  • Special Digitalisierung
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
AUG
2018
Wälder beraten Wirtschaft
Naturwälder als perfekte Lehrmeister für Manager
35091 Marburg (Junkernwald)


28
SEP
2018
RE-generation Festival
Wir feiern das Leben - Viva la Vida
E-30412 La Junquera


Alle Veranstaltungen...

Starke Frauen

Missing Chapter Foundation
Eines von vielen Projekten, für die sich Prinzessin Laurentien der Niederlanden stark macht.




  • Bayer Aktiengesellschaft
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Deutsche Telekom AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen