Cradle to Cradle Congress 2017

20.10. - 21.10.2017, 21335 Lüneburg

Die globale Plattform für C2C Innovation

Der vierte internationale Cradle to Cradle Congress (C2CC17) findet am 20. & 21. Oktober 2017 in Lüneburg statt. Dann heißt es wieder: Diskutieren für einen positiven Fußabdruck!
 
Der Congress ist die weltweit größte Cradle to Cradle-Plattform – hier trifft die C2C Community jährlich auf zentrale Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Politik und Gesellschaft. Panels, Vorträge und Interaktive Foren bieten Raum für Austausch und Vernetzung.
 
Persönlichkeiten
Als Auftakt wird Prins Carlos de Bourbon de Parme am Freitagabend einen öffentlichen Vortrag zum Thema Cradle to Cradle halten. Prins Carlos ist Mitglied der niederländischen Königsfamilie und Experte für Nachhaltigkeitsstrategien.
 
Die Schirmherrschaft übernehmen auch dieses Jahr wieder Frau Dr. Barbara Hendricks, Bundesumweltministerin, sowie Prof. Dr. Sascha Spoun, Präsident der Leuphana Universität Lüneburg.
 
Das Programm wird mitgestaltet von internationalen Akteur*innen und renommierten Rednern. Unsere Referenten sind u.a. Dr. Leyla Acaroglu, Australische Designerin & Nachhaltigkeitsstrategin; Prof. Dr. Michael Braungart, C2C Vordenker; Andreas Engelhardt, CEO Schüco International; Timothy Glaz, Leiter Corporate Affairs Werner & Mertz; u.v.m.

Veranstaltungsort & Datum
  • Leuphana Universität Lüneburg, Neues Zentralgebäude (entworfen von Stararchitekt Daniel Libeskind)
  • Freitag, den 20. & Samstag, den 21. Oktober 2017
Anmeldung & Tickets
Programm
Das Vertiefungsthema des diesjährigen Congresses ist Bau & Architektur.
 
Diskutieren für einen positiven Fußabdruck! © Cradle to Cradle e.V.Gemeinsam mit Menschen aus der Praxis wird diskutiert, wie Städte und Gebäude der Zukunft gestaltet werden müssen, damit die eingesetzten Materialien wiederverwendbar und gleichzeitig gesund für den Menschen sind. Darüber hinaus stehen die Themen Textil, Plastik, Best Practice, In Transition und Wissenschaft im Fokus.
 
Mehr Infos zum Programm finden Sie hier.
 
Was ist Cradle to Cradle?
Das Innovationskonzept Cradle to Cradle, übersetzt „von der Wiege zur Wiege", steht für kontinuierliche Stoffkreisläufe und positiv definierte Materialien, die für Mensch und Umwelt gesund sind. Dies umfasst die Nutzung erneuerbarer Energien, um Kreisläufe zu ermöglichen.

www.c2c-kongress.de

Veranstalter: Cradle to Cradle e.V.



Cover des aktuellen Hefts

Tierische Geschäfte

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2017

  • Schutz durch Schießen?
  • Delphinarien
  • Das Wunder in der Wüste
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
NOV
2017
Green Finance Forum
Private Investitionen für den Klimaschutz
60327 Frankfurt am Main


20
NOV
2017
LaFutura 2017
Treffen für Zukunftsforscher und Innovationsexperten
Dubai


Alle Veranstaltungen...
Unser neues Whitepaper. 12 Vorteile eines strukturierten Nachhaltigkeitsmanagements. Gratis.

Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht ...
Jenseits von Optimismus und Pessimismus
Faire Ideen drin. Auch faires Geld drauf? Konten und Kredite für nachhaltige Unternehmen. Jetzt wechseln! Ethikbank.






  • Eosta
  • Countrymanagement Oneplanetcrowd Germany
  • HypoVereinsbank UniCredit Bank AG
  • Deutsche Telekom AG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG