Do it yourself - Klimaneutrale Bildungsveranstaltungen

17.8.2014, 10:00 - 16:00 Uhr, D-22175 Hamburg

Welche Faktoren sind zur Gestaltung einer klimafreundlichen oder klimaneutralen Veranstaltung bedeutsam?

In diesem Workshop, der in Kooperation mit der ANU Hamburg und dem Gut Karlshöhe angeboten wird, beschäftigen sich die Teilnehmenden damit, welche Faktoren zur Gestaltung von klimafreundlichen oder gar klimaneutralen Veranstaltungen bedeutsam sind.

Sie erfahren Hintergründe zu CO2-Kompensationsprojekten und werden in die Lage versetzt, eigene Bildungsveranstaltungen klimafreundlich zu planen und durchzuführen.
 
Das Seminar ist kostenlos!

Leitung: Lore Otto, Judith Meyer-Kahrs (Infostelle Klimagerechtigkeit)
Treffpunkt: Seminarraum im ehemaligen Stallgebäude
Partner der Veranstaltung: S.O.F. Save Our Future - Umweltstiftung, mailto:tebbe@save-our-future.de
Partner-Link: www.save-our-future.de

http://www.gut-karlshoehe.de

Veranstalter: Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60 d 22175 Hamburg Telefon 040 / 637 02 49 - 0 Fax 040 / 637 02 49 - 20 E-Mail: info@klimaschutzstiftung-hamburg.de



Cover des aktuellen Hefts

Digital in die Zukunft? Tierische Geschäfte!

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2018

  • Wir sind unersättlich!
  • Kreislaufwirtschaft in Perfektion
  • Katholizismus, Kohle, Klimawandel
  • Special Digitalisierung
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
AUG
2018
Wälder beraten Wirtschaft
Naturwälder als perfekte Lehrmeister für Manager
35091 Marburg (Junkernwald)


28
SEP
2018
RE-generation Festival
Wir feiern das Leben - Viva la Vida
E-30412 La Junquera


Alle Veranstaltungen...

Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Wesen der Verbundenheit. Unsere Identität verdankt sich den Beziehungen, in denen wir stehen.




  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Deutsche Telekom AG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence